facebook instagram

Spröde Lippen sind vier Musikerinnen aus Bremen mit Gitarre, Synthesizer, Keyboard und Schlagzeug zwischen Textlichen Polaroid Schnappschüssen, Stolperelektronik und Düsterwave.

Ihren ersten Auftritt hatten sie 2011 in Bremen als Trio und veröffentlichten 2012 ihr Album Es lebt.
Als 2013 die Schlagzeugerin dazukam, fingen sie an Konzerte in verschiedenen Städten in Deutschland zu spielen und nahmen eine Split-Single mit der Bremer Band Art Halk auf. In dieser Zeit entstand ihr zweites Album Nicht schneller nur lauter, welches 2015 als LP erschien.

Am 1.Mai 2018 erschien das neue Album Schleifen.